Logo
 

Druckprüfung

Kleine Schriftgröße auswählenMittlere Schriftgröße auswählenGroße Schriftgröße auswählenSeite den Favoriten hinzufügenSeite AusdruckenAllgemeine Geschäftsbedingungen anzeigenVerantwortliche der Website auflistenKontakt aufnehmenKleine SchriftgrößeMittlere SchriftgrößeGroße SchriftgrößeFavoritenDruckenBedingungenImpressumKontakt
Leckageneingrenzung

Leckageneingrenzung

Mittels einer Druckprüfung kann eruiert werden, ob Leitungen dicht sind. Außerdem kann so der Bereich eingegrenzt werden, in dem sich eine Leckage befindet.

Um eine Druckprüfung durchzuführen,werden die Leitungen mit dem entsprechenden Stoff (z.B. Wasser, Gas,...) gefüllt und der Druck langsam erhöht. Nun wird in einem vorgegebenen zeitlichen Rahmen überprüft ob der Druck innerhalb eines gewissen Toleranzbereiches bleibt oder ob die betreffende Substanz entweicht.

© 2013 Spripo Design (Konzeption & Umsetzung)
© 2013 E.L.M.A (Inhalt & Bildmaterial)
Pfad:www.elma.at»Leistungen»Leckortung»Druckprüfung
Quelle: leistungen/leckortung/druckpruefung/